NEWS


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
15.05.2018, 15:53
Beitrag: #1
Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Was denkt ihr ist das in naher Zukunft eine Option?

Ist das dann eine gute oder schlechte Sache?

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2018, 08:20
Beitrag: #2
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Also, ich glaube, dass künstliche Intelligenz sehr schnell kommen wird. Wenn man bedenkt, wie schnell die Entwicklung von "großer globiger Computer" bis hin zu "jeder hat ein Smartphone" ging... Da wird das mit künstlicher Intelligenz auch nicht mehr lange dauern.
Ich hab hier ein bisschen nachgelesen was so die Trends und Potenziale der künstlichen Intelligenz sind. Gerade im Management können KI ja wirklich leicht die Arbeit von Menschen übernehmen - ich fände das auch gar nicht so schlimm. Und außerdem kann der Mensch ja auch nicht komplett abgelöst werden. So eine künstliche Intelligenz funktioniert ja nicht alleine und brauch andere Softwares etc.
Also, ich denke der Trend geht auf jeden Fall hin zu mehr künstliche Intelligenz am Arbeistplatz - aber wieso nicht, wenn es Mühe spart? Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 12:51
Beitrag: #3
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Ja, das ist wohl immer noch sowohl gut als auch schlecht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2018, 10:52
Beitrag: #4
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Es wird schon einen Vorteil haben, wenn die Wissenschaft sich weiter entwickelt, aber wir Menschen brauchen Arbeitsplätze und wenn die schon von einem Stück Metall ersetzt werden, ist es echt eine bedenkliche Sache. Dann sitzt du da für ein Vorstellungsgespräch und neben dir sitzt ein Roboter oder was ? Nein, spaß beiseite. Ich finde es nicht gut, dass Menschen mit Robotern konkurrieren sollen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2018, 21:03
Beitrag: #5
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Hello!

Also ich kann hier an dieser Stelle nur für mich sprechen, aber ich sehe das letztendlich doch schon anders.

Möglicherweise gehen in der Produktion ein paar Arbeitsplätze verloren(auf dieser Seite ist ein sehr guter Artikel dazu zu finden), dafür kommen ja eben in anderen Branchen wie IT oder Programmierung neue Arbeitsstellen hinzu,.

Ich würde das also nicht ganz so eng sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2018, 11:20
Beitrag: #6
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
(15.05.2018 15:53)BrutusLupus schrieb:  Was denkt ihr ist das in naher Zukunft eine Option?

Ist das dann eine gute oder schlechte Sache?

Grüße

In Asien gibts auch schon Pflegeroboter, hab ich einmal gelesen. Wenn es zu wenig Personal gibt, dann finde ich das eine gute Sache. Besser die Roboter kümmern sich dann um uns und unsere Pflege, wenn wir alt sind, als gar niemand oder total überarbeitete und schlecht bezahlte Pfleger. Die Technik ist nicht aufzuhalten. Also warum nicht die Technik helfen lassen, wenn es möglich ist.

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 10:32
Beitrag: #7
RE: Roboter nehmen uns die Arbeitsplätze weg
Wenn uns Roboter irgendwann unsere Arbeitsplätze wegnehmen, dann muss das bedingungslose Grundeinkommen realisiert werden ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Kartell Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation